SUPERBIKE*IDM 2016: "ASSEN LIEGT MIR GENAUSO GUT"

Der 21-jährige Rennfahrer aus dem oberbayrischen Waldkraiburg geht topmotiviert in die entscheidende Phase der Meisterschaft, die an diesem Wochenende mit dem drittletzten Event im niederländischen Assen beginnt.

 

Grünwald hat im Moment 29 Punkte Rückstand in der Meisterschaft auf den Führenden Danny de Boer. Der Holländer hat zwar an diesem Wochenende Heimvorteil, doch Grünwald kennt den weltberühmten TT Circuit im Norden der Niederlande ebenso gut. Er rechnet mit Chancengleichheit und will unbedingt in der Punktetabelle aufholen.

 

#43 Luca GRÜNWALD (Freudenberg Racing Team, Yamaha YZF-R1M):

 

"Assen wird von der Papierform her nicht einfach. Dieser Event ist zwar das Heimspiel von Danny (de Boer), aber mir gefällt der TT Circuit genauso gut. Im vergangenen Jahr kam ich mit der Kawasaki sehr gut zurecht. Nicht nur deshalb denke ich, dass wir für dieses Wochenende ganz gut aufgestellt sein werden. Wichtig wird allerdings sein, dass wir uns am Freitag auf Anhieb gut auf die Bedingungen einschiessen können. Leider ist die Streckenführung anders als beim Grand Prix. Das heisst, dass wir am Ende der Gegengeraden die alte Schikane fahren. Den genauen Grund kenne ich nicht, aber in jeden Fall ist es schade um diesen Streckenabschnitt. Im Moment habe ich in der Meisterschaft 29 Punkte Rückstand. Doch ich bin zuversichtlich, dass ich das an diesem Wochenende etwas verkürzen kann. Ich freue mich auf Assen.“

 

Luca GRÜNWALD‘s Profil:

Alter: 21 (geboren am 10. November 1994)

Beruf: Rennfahrer

Wohnort: Waldkraiburg (GER)

Größe: 175 cm

Gewicht: 62 kg

Motorrad: Yamaha YZF-R1M

Startnummer: 43

 

Zeitplan SBK/STK100 für Zolder:

Freitag, 12. August: 09:35 – 10:05 FP1

Freitag, 12. August: 11:25 – 11:55 FP2

Freitag, 12. August: 14:10 – 14:35 FP3

Samstag, 13. August: 10:00 – 10:30 QP1

Samstag, 13. August: 13:25 – 13:55 QP2

Samstag, 13. August: 15:10 – 15:20 Superpole

Sonntag, 14. August: 11:00 – 11:10 Warm Up

Sonntag, 14. August: 12:20 Rennen 1 (15 Runden, 68,325 km)

Sonntag, 14. August: 16:10 Rennen 2 (18 Runden, 68,325 km)

 

SUPERBIKE*IDM International German Championship - Punktetabelle Superstock 1000:

1 Danny de BOER / NED / SWPN Racing / Yamaha YZF-R1M / 205

2 Luca GRÜNWALD / GER / Freudenberg Racing Team / Yamaha YZF-R1M / 176

3 Jan BÜHN / GER / Van Zon-Remeha-BMW / BMW S 1000 RR / 107